Paretz Akademie

Seit September 2013 gibt es in Brandenburg einen neuen „Resonanzkörper“: die Paretz Akademie der Helga Breuninger Stiftung. Das Gebäudeensemble an der alten Schleuse in Paretz ist ein Ort für Kommunikation, Kreativität und Kompetenzerwerb.

Das alte Schleusenhaus wurde als großer Veranstaltungsraum neu erbaut. Mit zwei Nebengebäuden, einer Aussenküche,  einem Zelt, grosszügigen Aussenflächen und dem Passagierschiff John Franklin (45 Personen) direkt an der Havel ist die Akademie ein idealer und flexibler Tagungsort für 30 bis 50 Personen.

Gefördert wurde die Paretz Akademie von der Europäischen Union, dem Land Brandenburg, dem Landkreis Havelland und der Kommune Ketzin/Havel.