🎄🎈⭐Tür Nr. 5: 10 Gutscheine für eine kostenlose Führung Baustelle Grottenberg (Paretz)
Das Denkmalensemble entstand im Wesentlichen in den Jahren 1797 und 1798. Die aus Bruchsteinen gemauerte Grotte mit dem darüber errichteten japanischen Haus bildete einst den zentralen architektonischen Schwerpunkt. Die bedeutende Gartenstaffage im Schlosspark Paretz wurde wiederhergestellt und wird im April 2021 offiziell eröffnet.
Die Architektin Susanne Weber, die sich im Vorstand des Verein Historisches Paretz e.V. engagiert, führt über am Samstag, den 13. März 2021 um 14 Uhr über das Gelände und gibt Einblicke in Geschichte und Bau der Anlage. Treffpunkt ist die Schlosskasse.
Die ersten 10 Anmeldungen per Mail erhalten jeweils einen Gutschein.
Kontakt: Verein Historisches Paretz e.V., veranstaltung@paretz-verein.de
Foto: ©Verein Historisches Paretz e.V.