Herzlich willkommen beim Beziehungslernen!

Unsere Veranstaltungen

Save The Date: intushochdrei Salon „Future Skills“

Am 19. September wird das Buch „Future skills“ vorgestellt – zu Gast sind Peter Spiegel mit dem FUTURE SKILLS-Team Anabel Ternes, Annekathrin Grünberg sowie den Mitautoren Wilfried Schley & Helga Breuninger. Moderation: Katharina Wyss & Helga Breuninger

Sonntag 19.9.2021,11 – 12.30 Uhr via Zoom.

Die Details inkl. Anmeldung folgen.

Die Veranstaltung ist einer von drei kommenden intushochdrei Salons, die als Sonntags-Matinee von 11-12.30 Uhr im September, Oktober und November stattfinden.

17. Oktober 2021, 11 – 12:30: Buchvorstellung „Frei.Day“ von und mit Margret Rasfeld

14. November 2021, 11 – 12.30 Uhr: Buchvorstellung „Führen mit Präsenz und Empathie“ von und mit Michael Schratz und Wilfried Schley

FUTURE SKILLS Launch Event

Warum feiern immer mehr Schulen, Universitäten und Forschungs-Einrichtungen in unserem Land die Aufbruchstimmung und Begeisterung, die Future Skills bei ihnen auslösen?

Warum sieht einer der erfolgreichsten Unternehmensretter und Transformatoren dieses Landes „Future Skills Learning“ als Hauptgrund seines Erfolgs?

Warum wollen Volkshochschulen Future Skills als „neue Dimension grundlegender Allgemeinbildung“ ins Programm nehmen?

Auf diese Fragen gibt das digitale FUTURE SKILLS LAUNCH EVENT am Freitag, 3. September, 14 – 16 Uhr ein Feuerwerk an Antworten

Hier geht’s zum Trailer

Hier geht’s zur Anmeldung

Schulbegleitung mit dem Potenzialblick

Eine neue Gruppe von Trainer*innen, entstanden aus der Co-Creation zwischen intushochdrei und der Lernkulturzeit Akademie, startet mit der Schulentwicklungsbegleitung. Die Kunst gelingender Beziehungen ist dabei eine der wesentlichen Zutaten für das Ziel zum „Whole school approach“ – dem ganzheitlichen Blick, wofür alle Bereiche schulischer Aktivitäten einbezogen werden.

Mit der Franz-Josef-Faller-Schule im Hochschwarzwald startet im September das Team Anette Rinner/Katharina Wyss, um im ersten Schritt die SCHILF-Tage zu begleiten.

Wir freuen uns auf alle Schulen, die von uns begleitet werden möchten! Meldet Euch bei uns!