Die Lerntherapeutische Haltung

Videosimulationen für die Weiterbildung von Lerntherapeuten

Integrative Lerntherapie überwindet Lernstörungen wie Legasthenie, Dyskalkulie bzw. AD(H)S.  Was ist aber das Besondere an der Lerntherapie? Was unterscheidet das lerntherapeutische Vorgehen vom Unterricht in der Schule, von Nachhilfe oder Psychotherapie? Was müssen künftige Lerntherapeut/innen lernen und wie können sie spezifisch lerntherapeutischen Kompetenzen erwerben?

Integrative Lerntherapie verbindet psychologische Konzepte mit Pädagogik, medizinischen Erkenntnissen und speziellen Fachdidaktiken Deutsch und Mathematik. Die Grundlage erfolgreicher Lerntherapie ist die lerntherapeutische Haltung, aus der heraus die Lerntherapeut/innen eine auch im Konflikt tragfähige Beziehungsebene aufbauen und festigen. Störendes Verhalten der Schüler  wird nicht bewertet, sondern als Ausdruck von Bedürfnissen verstanden und über respektvolle Aufgaben entsteht neue Lernmotivation.

Um die lerntherapeutische Haltung und die Interventionen für die Beziehungsgestaltung sichtbar und trainierbar zu machen hat die Helga Breuninger Stiftung GmbH (HBS) in Zusammenarbeit mit dem Fachverband für integrative Lerntherapie Videosimulationen für die Weiterbildung von Lerntherapeuten produziert. Die Videosimulationen wurden mit einer Kompetenzgruppe  praxisnah, theoretisch fundiert und kollegial entwickelt: Anbieter von Weiterbildungsgängen Lerntherapie an Hochschulen und Universitäten sowie privaten Instituten, Vertreter der Wissenschaft und erfahrene Lerntherapeut/innen.

Stand des Projektes

Die erste Staffel mit fünf Szenen zum Thema Beziehungsgestaltung  und Begleitbroschüre steht zur Verfügung. Das  Fortbildungskonzept wird in Pilotprojekten entwickelt. Weitere Staffeln werden folgen.

Rolle FiL/Rolle HBS/Verantwortliche

Verantwortlich für die Entwicklung der Videosimulationen sind Helga Breuninger, Marina Rottig, Bea Trüeb und Marlies Lipka. Finanziert wird die Produktion von der HBS. Die Umsetzung erfolgt in enger Kooperation mit dem FiL.

Haben Sie Fragen zur Lerntherapeutischen Haltung? Bitte wenden Sie sich an Marlis Lipka, Geschäftsführerin Fachverband integrative Lerntherapie (Fil)

Tel. 07141. 642 69 10

 eMail

Besuchen Sie die Website des unseres Projektpartners:

Projektbeschreibung

Booklet zum Videotraining

Projektbeschreibung und DVD. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Marlies Lipka

Lerntherapeutische Haltung für die Schule entwickeln!

Booklet von Dr. Helga Breuninger und Marina Rottig